COLLECTED STORIES

Einfach Dufte! - Unterschiedliche Möglichkeiten der Raumbeduftung 

Manchmal ist es nur der Duft eines Raumes der darüber entschiedet, ob wir uns in ihm wohlfühlen   oder nicht. Bisweilen ist er sogar das entscheidende Kriterium, welches über unser Wohlbefinden entscheidet. Unser Duft- bzw. Geruchssinn bestimmt schon im Unterbewusstsein unsere Stimmung, noch bevor wir den Geruch bewusst wahrnehmen. Man kann wegschauen, aber nicht ‚wegriechen‘.Mehr

previous arrow
next arrow

Slider
Frühlingserwachen 2018

Im April 2018 feierten wir mit vielen Gästen unser Frühlingserwachen. Begleitet vom musikalischen Duo rund um Frank Molino aus Fulda, die die Atmosphäre des Abends zu etwas ganz besonderem haben werden lassen. Hier ein paar Impressionen des Abends.  

STADTMAGAZIN DOMSPATZ

Wow! Wir sind jetzt Teil des Domspatzs!

Unser erster Beitrag im neuen Domspatz. Wir freuen uns sehr. 
Besonderen Dank nochmal den netten Menschen von der Firma  Schönbuch und Menu für die schönen Fotos und natürlich danke auch an das Team vom Domspatz für die tolle Idee der Zusammenarbeit. Der aktuelle Domspatz liegt kostenlos zum mitnehmen in vielen Fuldaern Geschäften und ist natürlich auch bei uns erhältlich. 

IKAT

Auf der Suche nach Wohnaccessoires die Tradition und Moderne miteinander verbinden haben haben wir traditionelle Ikatmuster entdeckt.

Ikat ist ursprünglich eine klassische Webtechnik. Dabei wird das Garn vor der Verarbeitung abschnittsweise eingefärbt. Der Begriff Ikat leitet sich aus dem Malaiischen ab und bedeutet: abbinden oder umwickeln. Die Garne werden nämlich gefärbt, indem sie auf eine Trommel gewickelt werden, bevor mit einem Pinsel Farbe in Streifen aufgetragen wird. Dabei entstehen natürlich Ungenauigkeiten. Daher kommt es, daß im fertigen Gewebe die Grenze zwischen zwei Farben keine ganz gerade Linie darstellt. Sie springt ein wenig hin und her – ein typischer Effekt – daher diese ganz besondere leicht flirrende und verwischte Optik.

Ikat ist in Indonesien sehr verbreitet, aber auch in China, Indien, im Iran, Afrika, Mexiko, Peru und Chile gibt es Ikatstoffe. In Europa gibt es auf Mallorca einige Webereien, die solche Gewebe herstellen. Für uns ist sind Dekokissen mit Ikatmustern inzwischen die neuen Klassiker und passen in fast alle Interieurs. Besonders in moderne Wohnungen bringen sie Farbe und Individualität ins Spiel.
 
Wir haben gedrukte Ikat Kissen mit klassischen Mustern und Farbkombinationen aus Seide und Seidenvelour für Sie ausgesucht in unterschiedlichen Formaten und einmaligen Mustern.
LAMPE BERGER

Seit langem sind wir Fans der großartigen Erfindung von Maurice Berger und nutzen diese mit großer Begeisterung. Und sind davon überzeugt – es funktioniert.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen nun bei collected die Lampe Berger Katalyselampe und eine Vielzahl verschiedener Düfte anbieten können. Lampe Berger kann auf eine über 100-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Ende des 19. Jahrhunderts suchte der Pariser Apotheker Maurice Berger nach einer Methode, die Luft in Krankenhäusern und Arztpraxen von Bakterien zu reinigen. 1898 experimentierte Berger mit einem neuen Verfahren, basierend auf einer katalytischen Hochtemperaturverbrennung. Es gelang ihm, mittels eines Verdampfungsprozesses die Bakterien, die sich vorher in der Luft befanden, um 68 Prozent zu reduzieren. Als überraschender, angenehmer Nebeneffekt neutralisierten sich auch unschöne Gerüche, sie wurden völlig aus der Raumluft eliminiert. Fortan wurde Bergers Erfindung standardmäßig in Krankenhäusern zur Desinfektion angewendet.

MENU

In Paris auf der MAISON & OBJET, entdeckten wir Menu neu. Die Firma war uns bekannt von dem spektakulären Winebreathern. Doch jetzt gibt es tolle Neuigkeiten aus Copenhagen. Das Motto „Expect more from design – we do”  beschreibt die Idee der dänischen Design-Schmiede aus Copenhagen, die mit unterschiedlichen zeitgenössischen Produktdesignern zusammen arbeitet. Das Ziel sind ehrliche, zeitgemäße und solide Produkte, die sich zu neuen Klassikern entwickeln.

Besonders angetan hat es uns Carrie. Die LED Leuchte wurde von Norm Architects für Menu entworfen. Die kleine Lampe ist der optimale Begleiter für dunkle Abende in Haus und Garten. Egal wo man ist – die tragbare Lampe erleuchtet die Umgebung mit warmen Licht und schafft so eine wohltuende Atmosphäre.

GUAXS

Ist Glashandwerk. Die Gläser sind einzigartig. Sie werden in vielen einzelnen Arbeitsgängen von Hand gefertigt und sind somit Unikate, dadurch  werden sie  zu unverwechselbaren Designobjekten. Guaxs ist ein in Deutschland ansässiger Familienbetrieb. Die authentischen Objekte überzeugen uns schon lange. Wir sind glücklich, dass Ihnen besonders die Tischleuchten als unsere Highlights anbieten können. Diese werden außerdem von uns exklusiv mit eigens konfigurierten Lampenschirmen ausgestattet.

WENDELBO

Im Januar 2017 waren wir begeistert. Wir haben auf der IMM in Köln Wendelbo entdeckt. Ein uns bis dato unbekannter Hersteller wunderschöner Polstermöbeln. Tolles Design und excellenten Verarbeitung. Das hat uns überzeugt. Der Familienbetrieb wurde  1955 in Aarhus in Dänemark gegründet. Wendelbo ist inzwischen ein echter Geheimtipp unter Designkennern. Das moderne skandinavische Design wird heute wie damals im Sinne des Großvaters „craftmansship and qualitiy in every detail“ von der zweiten Generation Christina & Lars Wendelbo und deren Sohn Christian fortgeführt.  Das passt gut zu uns. In Ausstellung haben wir unseren Liebling der Kollektion:  „Define“, das wandelbare Sofa.